Telefon: 06282 / 7422

VEP Chartreuse grün 1,0l

Kräuterlikör aus bis zu 130 verschiedenen Kräutern

(Vieillissement Exceptionnellement Prolongé) Chartreuse grün unterscheidet sich von der normalen grünen Variante durch seine extra lange Lagerung in Eichenfässern, durch die er seinen besonderen Geschmack bekommt.

Um keinen Likör ranken sich mehr Legenden als um die Chartreuse, die zuerst von Kartäusermönchen in den Alpen oberhalb von Grenoble gebraut wurde. Der Überlieferung nach sollen die Mönche das geheime Originalrezept von General d Estrees, der Heinrich IV diente, bekommen haben. Nach der Revolution von 1789 löste sich das Kloster auf, die Mönche zerstreuten sich in alle Winde. 1835, nach der Neugründung des Klosters, nahm man die Chartreuse-Herstellung wieder auf.

Die Mönche ließen sich jedoch Zeit, denn der grüne Chartreuse ist in seiner heutigen Vollendung erst seit 1735 bekannt. Für den Chartreuse-Likör werden angeblich 130 verschiedene Heilkräuter und Würzpflanzen, wie Arnika, Angelika oder Thymian, Melisse, Muskat, Pfefferminz, Gewürznelke, Tannenknospe u.a. benötigt, die zum großen Teil aus dem bewaldeten Bergmassiv in der Nähe von Grenoble stammen. Auch die für den Alkohol benötigten Weine werden von den Mönchen selbst angepflanzt. Nach der Legende kennen nur drei Mönche des Klosters, das heute Saint-Pierre de Chartreuse heißt, jeweils das Rezept. Sie arbeiten im Halbjahresturnus in ihrem Stammhaus in Frankreich.

  Frucht: hergestellt von bis zu 130 verschiedene Heilkräuter und Pflanzen
  Note: kräftig im Geschmack, intensiv und kräuterisch
  Servieren bei 18°C
  Französische Spezialität: des Klosters Chartreuse 

 Der Chartreuse VEP ist in einer Flasche von 1,0 Litern mit Holzkiste abgefüllt

 

Gewicht1.0000 kg
alkoholvol

allergene

Product Amount

Product unit

Reference Amount

Reference unit

gtin

hersteller

inhalt

region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Chartreuse grün 1,0l in OHK“

Your email address will not be published. Required fields are marked

Ähnliche Artikel