Becksteiner Bacchus halbtrocken

Weißwein Tauberfranken, QbA 2018

Bacchus, auch bei den Römern bekannt als Gott des italischen Weines und Fruchtbarkeit, ist eine Rebsorte die häufig in Franken angebaut wird. Erstmals wurde Bacchus 1933 mit Riesling, Silvaner und Müller Thurgau gekreuzt. Merkmal dieses Weines ist die angenehme Frucht, die etwas an Orange und mildes Gewürz erinnert.  Am besten kommt der Weißwein in halbtrocken zur Geltung, damit die angenehme Frucht besonders hervorgehoben wird. Der Wein passt zu leichten Gerichten, wie Salate und Geflügelspeisen.

Gewicht1.0000 kg
Adresse

Alkoholvolumen

Allergene

Produkt Gewicht - kg, l, ecta.

Reference unit

gtin

Hersteller

Inhalt

Jahrgang

Region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Becksteiner Bacchus halbtrocken 1,0l“

Ihre Email-Adresse ist ein Pflichtfeld

All search results