Zur Startseite bitte hier klicken

Becksteiner Winzer

Scheurebe 2018

Weißwein feinherb

Scheurebe ist eine Rebsorte die häufiger in der Pfalz oder Nahe angebaut wird. Erfunden wurde diese von Sebastian Englert im 19 Jahrhundert. Er kreuzte sie mit Riesling und Bukettraube. Wie der Riesling auch braucht Scheurebe anspruchsvolle Böden und mag, wie in der Tauberregion, Schiefer- und Gsteinböden. 

Der Weißwein wird überwiegend lieblich, bzw. süffig ausgebaut. Dadurch kommt die enorme Frucht besonders gut zur Geltung. Manfred Braun, der Nachfolger des Star-Kellermeisters Stephan Steffen, hat es mit der Scheurebe geschafft, einen besonderen Weißwein zu kreieren, der sofort gefällt. Der erstmals neue Weißwein von Beckstein begeistert durch seine enorme Frucht, die an Lychee, etwas Aprikose und Pfirsich erinnert.  

Speisenempfehlungen: asiatische Küche, reichhaltige Dessert
Eigenschaften: aromenreicher Weißwein, füllig und süffig
Lagerungspotential: bis 5 Jahre

Gewicht 0.7500 kg
Adresse

Alkoholvolumen

Allergene

Produkt Menge - tatsächlicher Inhalt
Produkt Gewicht - kg, l, ecta.

Grundmenge - z.B. 1l, 1kg, 100g
Reference unit

gtin

Hersteller

Inhalt

Jahrgang

Region

Grundpreis pro Liter

8,27 € / l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Becksteiner Scheurebe feinherb“

Ähnliche Produkte