Persönliche Beratung unter (06282) 7422!

Bordeaux

Bordeaux

Bordeaux Weine günstig kaufen

Bei Scheurichweine finden Sie die besten Bordeaux Weine und alle Informationen über die Weinsorte, Weinrebe, Rebsorten und die Château Weinanbau Gebiete in Frankfreich.

Bordeaux Wein & Weinsorte

Diese weltberühmte Weinsorte ist sowohl als Rot-, als auch als Weißwein verfügbar und verdankt seinem Namen der Stadt Bordeaux im Südwesten Frankreichs, dessen Weinbauregion das größte zusammenhängende Anbaugebiet für Qualitätsweine der Welt ist. Der Bordeaux selbst ist von äußerst hoher Qualität und zählt zu den besten und teuersten Weinen der Welt.

Bordeaux Rotwein

Unter dem klassischen Bordeaux versteht man wohl einen trockenen Rotwein mit vollmundigem Geschmack, bei dem ein leicht herber Charakter mitschwingt und von einem komplexen Gewürzbukett getragen wird. Er kann lange gelagert werden und reift typischerweise über Jahre in Holzfässern zu seiner Vollendung heran.

Bordeaux Blanc – der Weißwein

Doch auch die aus der Region bekannten Weißweine sind der Qualität der roten Weine in keiner Weise unterlegen. Knapp 20% der Weinproduktion dieses Gebietes entfällt auf den Weißwein. Der Bordeaux Blanc zeichnet sich durch einen sehr fruchtigen und weichen Geschmack aus, der den Gaumen samtig umschmeichelt. Viele beschreiben den weißen Bordeaux Blanc auch als besonders edelmütig.

Bordeaux Château

Château, bedeutet wörtlich übersetzt Schloss oder Burg, bezeichnet aber in Verbindung mit dem Anbaugebiet des Qualitätsweines ein Weingut. Das Weinbaugebiet umfasst etwas 3000 solcher Châteaux, die den weltberühmten Wein erzeugen. Durch kontrollierte Herkunftsbezeichnungen und Klassifikationen wird unter den einzelnen Châteaux eine gewisse Qualitäts-Hierarchie erschaffen. Denn gleiche Rebsorten fallen im Médoc fruchtiger, in Sain-Émilion und Pomerol dafür sanfter und voller aus. So spielt das Château des Bordeaux also eine entscheidende Rolle bei Qualität und Geschmack des Weines und sollte bei einer Auswahl beachtet werden.

Heller Bordeaux Rotwein

- Clairet Der helle Rotwein wird in Frankreich als Clairet, vielerorts aber auch als Claret bezeichnet, denn das Weinbaugebiet befand sich zwischen 1152 und 1453 unter englischer Krone. Dieser Rotwein ist heller und fast roséartig, da er nach mittelalterlicher Tradition hergestellt wird. Dabei werden die Schalen der Trauben nur kurz vergoren, sodass weniger Farbstoffe abgegeben werden. Selten wird im deutschsprachigen Raum auch der Begriff Klarettwein verwendet. Information über Bordeaux Wein / Weine Hier erhalten Sie Informationen zu allem Themen wie z.B.:

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite