Persönliche Beratung unter (06282) 7422!

Sangiovese Weine kaufen

Sangiovese Trauben

Sangiovese - Weinrebe & Rebsorte  

Die Rebsorte Sangiovese ist uralten Ursprungs und war wahrscheinlich schon den Etruskern bekannt. Der Name bedeutet „Blut Jupiters“ und weist auf die Zeit der Römer hin. Der Name ist lateinischen Ursprungs (Sanguis Giove) und bedeutet „Blut von Jupiter“.

Charakteristisch für die Sorte ist die langsame und späte Reife. Sie erbringt farbkräftige, alkoholstarke Rotweine mit ausgeprägter Säure und Tannine und Alterungs-Potential. Unter verschiedenen Namen ist die Rebe Sangiovese die Grundlage für viele italienische Spitzenweine.

Informationen über die Sangiovese Trauben 

So wird die Rebe namentlich benutzt, z.B. als Sangiovese Grosso für Spitzenweine wie Brunello di Montalcino, Tignanello, Morellino di Scansano, Brunello, Vino Nobile de Montepulciano oder auch für DOC-Weine für Chianti, Rosso di Montalcino, DOCG-Weine wie Chianti Classico, Chianti Riserva. Weine mit Sangiovese gekeltert bringen Aromen zur Geltung die an Brombeeren, Veilchen, Hollunder und Pflaumen erinnern.  

Sangiovese Weine und Weinarten  

Früher hatte man den Sangiovese aufgeteilt zwischen großen (grosso) und kleineren Trauben, was aber heute nicht mehr als richtig gilt, da inzwischen festgestellt worden ist, dass in unterschiedlichen Gebieten in der Toskana unterschiedliche Traubengrößen wachsen. Sangiovese wird in verschiedenen Regionen Italiens wie z.B.: Umbrien, Marken und in Emilia-Romagna als Sangiovese di Romagna, angebaut und vermarktet. Im südlichen Teil Italiens, wie z.B. Kampanien, Umbrien, Kalabrien und Apulien,wird Sangiovese für den täglichen Verzehr angebaut. Diese sind leichte Rotweine, die zur schnellen, italienischen Küche getrunken werden. Sangiovese von der Toskana, wie z.B. Brunello di Montalcino, sind zu den Spitzenweine zuzuordnen und können eine ganze Generation lang aufbewahrt werden.   (sw) 

 

 

 

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite