Persönliche Beratung unter (06282) 7422!

Pinot Noir / Burgunder

Pinot Noir

Pinot Noir/Spätburgunder - Weinrebe & Rebsorte  

Pinot Noir gehört neben Cabernet Sauvignon und Merlot zu den wichtigsten Weintrauben weltweit. Joel Fleischmann, ein amerikanischer Journalist, schreibt über ihn: "Pinot Noir gehört zu den romantischsten Weine die es gibt, er ist wie ein sinnliches Parfüm mit süßen Kanten und so kraftvollem Erlebnis, als würde man sich beim Genuss frisch verlieben, und das Blut im Körper lässt die Temperatur wallen und die Seele des Menschen poetisch berühren."

Informationen über die Pinot Noir Trauben 

Besondere Rolle spielt der Pinot Noir in Burgund. Lediglich ein Viertel der Menge wird im Verhältnis zum Bordeaux produziert. Dementsprechend groß ist weltweit die Nachfrage. Die Rebe soll ursprünglich als Wildrebe in Südfrankreich entdeckt worden sein. Der Anbau von Pinot Noir lässt sich bis ins 5. Jahrhundert in Burgund zurückverfolgen, er wurde von Mönchen vorangetrieben. 

Pinot Noir Weine und Weinarten 

Die Trauben sind anfällig für Frost, da es sich um eine frühtreibende Rebe handelt. In der Champagne wird Pinot Noir für die Herstellung der Champagner als Verschnitt benutzt.(sw)

 

 

 

Artikel 1 auf 12 von 21 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 auf 12 von 21 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2