Zur Startseite bitte hier klicken              Telefon: 06282- 7422

Ruppertsberger Hoheburg

Spätburgunder weiß gekeltert trocken, 2018

Weißgekelteter Spätburgunder trocken ist mit den hochwertigen Trauben des Spätburgunder gekeltert, also als Spezialität mit Rotweintrauben hergestellt. Er wird auch Blanc de Noir genannt, was weiß von schwarz oder dunkel übersetzt bedeutet. Während der Zubereitung wird der Saft von den Trauben lediglich gepresst, so dass keine Farbstoffe in den Wein gelangen. Als gekühlter Weißwein jetzt ist er super im Geschmack. Normal besitzen Spätburgunder-Rotweine wenig Säure und schmecken daher sehr zugänglich.

Der Spätburgunder weiß gekeltert betört in der Nase mit frisch-fruchtigen Aromen, sie erinnern an Zitrus, Mango, Pfirsiche. Frisch und elegant zeigt sich der Weißwein am Gaumen, ähnlich wie ein Grauburgunder, doch mit mehr Frische und im Finish etwas kerniger. Das charakterisiert ihn. Insgesamt ein sanfter, spritziger Wein, mit dementsprechendem Temperament! Übrigens wird auch der klassische Champagner weitgehend aus hell gekeltertem blauen Spätburgunder hergestellt.

Rebsorten: Spätburgunder 100%
Lagerungspotential: bis zu 5 Jahre
 

Gewicht0.7500 kg
Adresse

Alkoholvolumen

Allergene

Produkt Gewicht - kg, l, ecta.

Grundmenge - z.B. 1l, 1kg, 100g

Reference unit

gtin

Hersteller

Inhalt

Jahrgang

Region

Grundpreis pro Liter

6,64 € / l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „weißgekelteter Spätburgunder trocken“