Telefon: 06282 / 7422

Falanghina Wein kaufen

Weißwein trocken, Macchialupa Kampanien 2017

Bewertung: 4 Trauben Duemilavini für 2012

Geschmack des Weines:
Die spät reifende Rebsorte Falanghina, seit 3000 Jahren in der Region um Neapel kultiviert, ergibt einen Wein von Ursprünglichkeit und prägnanter Struktur. Eine geradezu explosive Frucht und intensives Aroma nach reifen Mirabellen und Pfirsichen paart sich mit einer dezent kräutrigen Note und guter Länge. Sehr zarte und feine Säure runden das Bild ab. Ein besonderer Genuss für alle Freunde von Weinen mit milder Säure und kräftiger Frucht.

Weingut:
Eigentlich aus einer Leidenschaft zum Wein und insbesondere der Liebe zu den kampanischen Rebsorten begann die Familie Macchialupa mit dem Weinbau, die ebenfalls leidenschaftliche Hotelbetreiber sind.
Das Weingut liegt in San Pietro Irpino einem eher ruhigen, vielleicht auch etwas verschlafenen Örtchen, das in Kampanien, westlich von Süditalien. Für die Weinberge aber ein idealer Standort. An der Grenze der Landkreise Avellino und Benevento erstreckt sich eine charakteristische Hügellandschaft mit weiten Tälern und hohen Bergrücken – das Tal des Flusses Sabato. 

Genau auf diesen Bergrücken, auf einer Höhe von etwa 450 Meter über dem Meeresspiegel, sind die Voraussetzungen perfekt, um die traditionellen Rebsorten Aglianico, Greco di Tufo und Falanghina zu kultivieren. Andere Weinanbauexperten und Winzer, die sich genau diesem Stück Kulturgeschichte verschrieben hatten, halfen die ersten Weine zu vinifizieren.

Speisenempfehlung des Falanghina: Salate, Spargel, Fischgerichte, Jacobsmuscheln gratiniert
Eigenschaften: Aromen die nach Aprikosen erinnern, dezente Säure, angenehme Frische
Lagerungsmöglichkeit: bis 4 Jahre

 

Gewicht0.7500 kg
adresse

alkoholvol

allergene

Product Amount

Product unit

Reference Amount

Reference unit

gtin

hersteller

inhalt

jahrgamg

region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Falanghina Wein kaufen“

Your email address will not be published. Required fields are marked

Ähnliche Artikel