Telefon: 06282 / 7422

Mirabellenbrand von Morand 0,7l

Edelbrand aus besonderen Mirabellen der Schweiz

Durch die Verbindung von neusten Technologien für die Früchtekonservierung mit alten, überlieferten Destilliermethoden kann sich die Distillerie Morand rühmen, eine Brücke zwischen der echten Tradition und der anspruchsvollen heutigen Zeit zu schlagen. Die gleiche Sorgfalt bei der Früchteauswahl, der Gärung und der klassischen doppelten Destillation im diskontinuierlichen Kupfer-Brennapperat kommt auch allen anderen Morand Obstbränden zugute.

•   Frucht : Ausschließlich Mirabellen aus der Schweiz. Sorgfältig gepflückt und handsortiert.
•   Verfahren : Die Destillation erfolgt sehr langsam in Holstein-Kupferbrennkesseln.
•   Note : reinste, schweizerische Destillierkunst von Morand der reifen Frucht
•   Servieren bei 10° bis 13°C
•   Schweizerische Spezialität : der Fa. Morand aus dem Wallis

 Der Mirabellenbrand ist in einer Flasche von 0,7 Litern abgefüllt und hat 43% Vol. 

 

Gewicht 0.7000 kg
alkoholvol

allergene

Product Amount

Product unit

Reference Amount

Reference unit

gtin

inhalt

inverkehrbringer

region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mirabellenbrand Morand“

Ähnliche Artikel

Privatsphäre Einstellungen

Performance Cookies

Wir nutzen Cookies um unseren Onlineshop für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Mittels Durch Cookies verringern wir auch die Ladezeit unseres Shops.

Allgemeine Cookies aus Performance Gründen

Marketing Cookies

Wir erheben aus Marketingzwecken auch anonymisierte Daten wie zb: Besucher aus welcher Region, mit welchen Medium zb: PC, Tablet oder Smartphone. Damit wir ggf. Schwachstellen durch Absprungraten etc. auf unseren Seiten erkennen und diese in Zukunft noch besser und kompatibel gestalten können.

Marketing Cookies zur Verbesserung unserer Angebote
Google Analytics
Google Ads

Möchten Sie Ihr Kundenkonto schließen?

Ihr Konto wird geschlossen und alle Daten werden endgültig gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Sind Sie sicher?