Persönliche Beratung unter (06282) 7422!

Rebsorten weißer Bordeaux

Rebsorte weisser Bordeaux

Rebsorten für den weißen Bordeaux 

"Rebsorte" ist ein Begriff aus dem Weinbau-Jargon und bezeichnet die Sorten der Kulturpflanze, aus deren Früchten unter anderem die Bordeaux Weine gewonnen werden. 

SAUVIGNON BLANC

Der Sauvignon Blanc ist bei der Herstellung weißer Bordeaux Weine nicht mehr wegzudenken. Aus ihm werden besonders trockene Weißweine gewonnen, die von einer großen Aromenvielfalt und Frische begleitet werden. Es wird ihm ein Geschmack von Feigenblättern, Buchsbaum und Zitrusfrüchten, wie Zitronen oder Orangen nachgesagt.

 SÉMILLON

Vor allem bei der Herstellung süßer Weißweine wird der er Sémillon bevorzugt. Auch wird er häufig mit dem Sauvignon Blanc kombiniert und fungiert bei trockenen Bordeaux Weißweinen als beliebte Komplementärrebsorte. Ihm wird eine abrundende Wirkung nachgesagt, bei der ein Hauch von Honig und Aprikosen mitschwingt.

 MUSCADELLE

Die Muscadelle wird in fast allen Fällen als Komplementärrebsorte verwendet und nimmt meist nicht mehr als 10% der Assemblage von weißen Bordeaux Weinen ein. Ihm wird der  Geschmack von Moschus und blumigen Aromen nachgesagt.