Telefon: 06282 / 7422

Affentaler Spätburgunder 2016

Spätburgunder Rotwein lieblich

„der Woi mit dem Aff druff“

Im ganzen Bundesgebiet hat die besondere Ausstattung, den Affen auf der Flasche bedruckt, Aufmerksamkeit erlangt. Nicht nur gefällt das lustig aussehende Design, sondern die Qualität des Affentaler Rotwein lieblich äußerst gefragt. Affental, aufgrund des Läutens der Wallfahrtskirche früher „Ave Tal“ genannt, ist im badischen Bühl eingemeindet. Die frühe Bepflanzung des Spätburgunders der Zisterzienserinnen um 1250, haben Affentaler Weine berühmt gemacht.   

Die Vinifikation von Affentaler Weine
Die Wärme unserer Granitverwitterungsböden an den steilen Hängen des Schwarzwaldes und die Kraft der Lössböden auf den sanften Hügeln der Vorbergszone spiegeln sich in den Aromen und im Geschmack der Affentaler Wein wider. In Fortführung der bis ins 13. Jahrhundert zurückgehenden Weinbautradition zeichnen sich die Weine durch ihren kräftigen gebietstypischen Charakter aus. Die klimatischen Bedingungen im Oberrheintal am Fuße des Schwarzwaldes sind hervorragend für die perfekte Aromaausprägung des Spätburgunders, des Rieslings, des Weißen Burgunders und des Rivaners geeignet. 

Geschmack vom Affentaler Rotwein
Der Geschmack des roten Atfentaler Rotwein Spätburgunder aus Baden erweist sich als leicht süffig mit den Aromen von beerigen Früchten. Er ist als leichter Rotwein zuzuordnen und passt ideal für wärmere Tage oder auch als Begleiter zu Nachspeisen.     

Speisenempfehlungen: milder Käse, Hackfleichbällchen mit Pilzrahmsauce, Risotto
Rebsorten: Spätburgunder 100%
Lagerungspotential: bis zu 5 Jahre

Gewicht0.7500 kg
alkoholvol

allergene

Product Amount

Product unit

Reference Amount

Reference unit

gtin

hersteller

inhalt

jahrgamg

region

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Affentaler Rotwein lieblich“

Your email address will not be published. Required fields are marked

Ähnliche Artikel